Tierheimtier des Monats August

Yuky

Im Dezember 2020 kam Yuky als Fundtier in das Tierheim Erlach und wartet seither auf ein Zuhause. Der schwarze Europäisch Kurzhaar Kater mit seinen schönen grünen Augen, ist ca. 2016 geboren und kastriert. Bei seinen Betreuern im Tierheim ist er mittlerweile aufgetaut und zeigt sich auch verschmust und verspielt. In der Anfangsphase brauchte Yuky aber seinen Raum.

Als ehemaliger frei lebender Kater hat Yuky gelernt sich zu verteidigen und in bedrängenden Situationen auch mal anzugreifen. Das kann jedoch auch leider ohne ersichtlichen Grund passieren. Dabei scheint es eher Frauen zu treffen. Dieses Verhalten hat er zwar im Tierheim mittlerweile fast ganz abgelegt, jedoch braucht Yuky dennoch katzenerfahrene Menschen, die ihm genügend Freiraum geben und ihn nicht bedrängen. Das Leben im Tierheim fällt Yuky nicht so leicht, denn er mag es gar nicht wenn er eingesperrt ist. In seinem neuen Zuhause sollte er daher auf jeden Fall die Möglichkeit für Freigang haben, auch wenn er diesen nicht immer so ausgiebig nutzt.

Yuky ist ein eigenwilliger Kater und man müsste austesten, ob er sich wirklich mit einer weiteren Katze im Haushalt wohlfühlt. Der Besuch von kleinen Kindern und besonders Hunden, stressen ihn. Menschen mit unsicherem Gang oder die auf ihn unberechenbar wirken, sind ihm nicht geheuer. Das Tierheim Erlach wünscht sich für Yuky daher ein Zuhause ohne Kleinkinder und Hunde. Besonders wichtig ist es, dass seine neuen Katzeneltern bereits Erfahrung mit Katzen haben. Denn wenn man Yuky besser kennenlernt und seine Bedürfnisse und Abneigungen versteht, ist er ein klasse Kater.

Yuky hat leider Probleme mit Struvitsteinen (Harnsteine). Daher bekommt er derzeit Diätfutter, welches er möglicherweise auch sein Leben lang benötigt. Medikamente braucht Yuky bisher keine, es müssen aber halbjährliche Urinproben beim Tierarzt abgegeben werden.

Trotz seiner Eigenheiten ist Yuky ein wundervoller Kater. Wer seine Eigenschaften akzeptiert, ihm mit Geduld begegnet und ihm genügend Freiraum gibt, wird in ihm einen tollen Kater finden, der auch gerne mal schmust und anhänglich wird.

Fühlst du dich angesprochen und möchtest Yuky ein passendes neues Zuhause bieten? Dann beachte bitte noch diesen Hinweis.

Wichtiger Hinweis

Für die Vermittlung von Yuky ist das Tierheim Erlach zuständig, das nach bestem Gewissen jeden Bewerber prüfen wird.

Wenn ihr Interesse an Erlach habt, meldet euch also direkt beim Tierheim:

Tierschutzverein Backnang u.U.e.V.
Tierheim Erlach

Erlach 9
71577 Großerlach

Kontaktperson:
Frau Marion Bentup
Tel: 07193/6585
E-Mail: tierheim@tierschutzverein-backnang.de